Lungenhochdruck kann unabhängig von Alter und Geschlecht und jederzeit auftreten. Statistisch gesehen führt die komplexe Erkrankung innerhalb von nur drei Jahren zum plötzlichen Herzversagen.

Uwe Foitl und Franz Fegelin radelten in fünf Tagen 1.500 Kilometer nach Amsterdam. Die Route war bewusst gewählt, denn die gebürtige Holländerin Jeltje Dina Fegelin-Struik und Mutter von Fegelin, legte 1997 fast dieselbe Strecke zurück. Sie verstarb 2008 an Lungenhochdruck.

Mission_Million

 

Nach fünf Tagen erreichten sie ihr Ziel wie geplant. Fegelin und Foitl verkauften „Meilensteine“ mit dem „Verein für Lungenhochdruck“ und konnten über 10.000 Euro für die Forschung sammeln.

siehe auch: http://www.kleinezeitung.at/steiermark/steirerdestages/2437116/kilometer-um-kilometer-richtung-aufklaerung.story